Sandra Grimm

Beziehungen & Kommunikation Kenner:

Sandra Grimm

Kerstin Richter

Viele Frauen sind unzufrieden, enttäuscht und desillusioniert von der Liebe und bleiben leer und ausgebrannt zurück. Die beruflich erfolgreichen und gut ausgebildeten Frauen von heute erleben in ihren Beziehungen eher ihre eigene Ohnmacht und die Überforderung der vielen selbst auferlegten Anforderungen an sich selbst, die Partner und die Kinder.

Und weil Partner sich dieser Problematik und der darunterliegenden Themen gar nicht wirklich bewusst sind, gestalten sich Lösungsansätze und Gespräche zwischen den Partnern so schwierig, weil das Wissen und die Auswirkungen der unbewussten Muster und Wünsche und Bedürfnisse fehlen.

Viele Frauen geben irgendwann auf und stecken dann fest in der Frage, ob sie „Gehen oder bleiben“ sollen, denn gleichzeitig spüren sie die Ängste und Gefühle von Abhängigkeit, weil sie es nicht wirklich schaffen, eine klare Entscheidung zu treffen und unsicher sind, was sie tun sollen.